Zen-Comics für KFC

Für die Trayliner von "Kentucky Fried Chicken Austria" setzte Irene Nemeth Zen-Geschichten aus dem Bestseller "Shaolin" von Bernhard Moestl als Comics um. Über 200.000 Stück wurden auf den KFC Traylinern österreichweit verteilt. Auf Grund des großen Erfolges des ersten Citizen Zen-Comic setzte Irene Nemeth kurz darauf im Auftrag von KFC zwei weitere Zengeschichten von Bernhard Moestl um.

  • 2014, 2015, 2016
  • Comic für Trayliner
  • Projektverantwortlicher: Andreas Schindl, CEO KFC Austria
  • Österreich

Das Comic wird am Papier entworfen.

Die Charaktere werden handgezeichnet und dann digitalisiert.

Das zweite Comic: "Der Katzenliebhaber"

Im Einsatz

Österreichweit wurden pro Motiv mehr als 200.000 Trayliner verteilt.

Das dritte Comic: "Ken Tu Qi's Geheimrezept"

Feedback

Die Zusammenarbeit mit Irene hat wahnsinnig viel Spass gemacht. Wir haben ihre Citizens zwei Mal für Marketingkampagnen in unseren KFC Filialen am POS eingesetzt und waren über das Feedback selbst erstaunt. Selten haben wir so viele und so positive Kommentare in so kurzer Zeit über eine unserer Kampagnen bekommen. Insgesamt haben mehr als 200.000 Kunden Bekanntschaft mit den witzigen und smarten Shaolin - Citizens gemacht. Die Kurzgeschichten waren sofort ein richtiger Kult und wir werden die Aktion sicher demnächst wiederholen - selbstverständlich wieder gemeinsam mit Irene, denn sie hat nicht nur Designerblut im Herzen sondern arbeitet auch mit Leidenschaft und Herzblut an ihren Designs. Und das merken und lieben unsere Kunden. Sie hat unsere Vorschläge sehr professionell und superschnell umgesetzt. Vielen, vielen Dank Irene!

Mag. Andreas Schindl, CEO Kentucky Fried Chicken Österreich